BRANDLEAGUE

Sie bekommen von uns Markennamen – sowohl für Unternehmen als auch für Produkte – die:
• bewegen, begeistern und ansprechen;
• die erwünschten Bilder im Kopf wecken, die Kernbotschaften hervorheben und Geschichten triggern;
• schön, originell, unverwechselbar, einfach zu merken und registrierbar sind;
• den Markteintritt und die Markenführung fördern.

Sprachlich und kulturell passend
Märkte sind global geworden. Markennamen müssen in unterschiedlichen Kulturen funktionieren können. Markennamen in englischer Sprache sind darauf nicht immer die einzige oder die richtige Antwort. („Nova“ auf English ist der Name eines Sterns. Passend für ein Auto, bis versucht wird, dieses in Lateinamerika zu verkaufen. Denn auf Spanisch steht „no va“ für „fährt nicht.“)

Izai Amorim ist mehrsprachig und hat Erfahrung mit unterschiedlichen Kulturen. Er sorgt dafür, dass unsere Namen sprachlich und kulturell passend sind.

Unverwechselbar – auch im Internet
Markennamen brauchen Domains. Wir entwickeln nur Namen, für die wir eine Domainregistrierung garantieren können.

Schutz durch Registrierung
Das oberste Ziel ist die erfolgreiche Eintragung beim Patent- und Markenamt der jeweiligen Länder, in denen die Marke geführt werden soll. Um dies zu erreichen, arbeiten wir eng mit Ihrem Patentanwalt zusammen. Sollten Sie keinen Patentanwalt haben: Wir kooperieren mit renommierten Kanzleien in München, die Sie zum Thema Markenschutz kompetent unterstützen können.

Markteintritt und Markenführung fördernd
Der zum Unternehmen bzw. zum Produkt passenden Markennamen macht sowohl den Markteintritt als die Markenführung einfacher. Denn Markenführung und Verkauf sind keine widersprüchlichen Aufgaben, sondern haben das gleiche Ziel: Umsatz und Ertrag zu generieren.